Sie sind hier

Vor Panikmache wird gewarnt

Verschiedene Banken und andere Anbieter von Säule-3A-Produkten haben in letzter Zeit die Behauptung verbreitet, erste und zweite Säule zusammen ergäben bei der Pension "oft" weniger als die nötigen 60% des letzten Erwerbseinkommens. Dies steht klar im Widerspruch zur Schweizer Pensionskassenstudie von Swisscanto. Die Absicht dahinter ist offensichtlich. Mehr muss dazu nicht gesagt werden.

Tags: 

Blog Buttons Bottom